Q! COACHING AUSBILDUNG

Coachings professionell gestalten

Du willst über klassische Coaching Methoden hinauswachsen? Dann bist du bei der Coaching-Ausbildung genau richtig! Denn Menschen mit echtem Gewinner Bewusstsein wollen etwas erreichen, eine neue Identifikation, um auf ganz veränderte Art und Weise zu denken, zu fühlen und zu empfinden. Du lernst Menschen direkt auf der Ebene innerer Überzeugungen zu begleiten und Veränderung zu ermöglichen – in allen Bereichen menschlichen Lebens.

Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.“         Albert Einstein

Statt Probleme zu lösen oder Krankheiten zu heilen, lernst du die „Denkweisen“ und bisher immer gleiche Gefühle zu verändern, die zu dem Problem oder der Krankheit geführt haben. Du kannst HeilSein erleben, statt Heilung zu suchen!

Es geht um den Blick über unseren mentalen Tellerrand: Wie Kolumbus vor über 500 Jahren es wagte nach Westen zu segeln, um im Osten anzukommen, während alle Experten überzeugt waren, dass die Erde eine Scheibe sei. Das Neue in die Welt zu bringen geht nur, indem wir den Weg gehen und die Ergebnisse erleben können. „MenschSein“ ist viel mehr, als wir uns heute vorstellen können.

HINWEIS: Die Vorgehensweise hat NICHTS mit Heilung zu tun und ist kein Heilverfahren. Es geht ausschließlich um unbewusste Überzeugungen und Bewusstsein, sowie deren Wirkungen auf die 70 Billionen Zellen im Körper! Weil nichts geheilt wird, kann nie Heilung eintreten, sondern ein verändertes Quantenpotential kann im Körper eine veränderte Wirklichkeit erschaffen.

Beispiele für typische Themenfelder mit denen du lernst Menschen professionell zu begleiten

  • Trauma: Personen, die sich im traditionellen Mindset als „traumatisiert“ identifizieren, kommen in einer veränderten Wirklichkeit im Quantenfeld an. Die Erinnerung an das Erlebnis bleibt weiter präsent, jedoch löst es emotional nichts mehr aus.
  • Ängste: Menschen, die glauben unter Ängsten oder Depressionen zu leiden, kommen in die Lage sich und ihr Leben ohne das bisherige Defizit neu zu „erfinden“.
  • Selbstablehnung: Viele, die sich innerlich zutiefst ablehnen und unter Schuldgefühlen leiden, erschaffen sich beispielsweise Figur- und Beziehungsprobleme, um ihre tiefen Überzeugungen zu bestätigen. Über systematische Bewusstseins-Arbeit öffnet sich der Weg zur Traumfigur und zu erfüllenenden Beziehungen und so nebenbei kann die eine neue Dimension der eigenen Gesundheit zum Vorschein kommen.
  • Schlafstörungen: Meist spiegelt sich in unserem Schlaf die Grundanspannung unseres Leben. Sobald wir die zugrundeliegenden Überzeugungen erkennen und transformieren, kommen wir in eine ganz neue Verbindung zu unserer ureigenen Schwingung in unserem Inneren. Als „Nebenwirkung“ verändert sich die Tiefe und Qualität unseres Schlafs.
  • Krankheiten: Statt nach Heilung zu suchen und damit den Fokus unseres Bewusstseins negativ auf den Verlust von Krankheit richten, kommen wir in die Lage die Botschaften von Symptomen zu verstehen. Über verändertes Denken, Fühlen und Handeln entsteht Kontakt zu anderen Wirklichkeiten im Quantenfeld und wie von selbst stellt sich GesundSein ein, ohne „Heilung“ zu erleben.
  • Sinn des Lebens: Die meisten Sinnkrisen in unserem Leben, sind spirituelle Krisen. Wo früher Ersatzbefriedigungen, wie beispielsweise Konsum, die essentiellen Fragen des Lebens zum Verstummen gebracht haben, geht es zunehmend um Dimensionen des Bewusstseins erleben zu können in uns selbst und unserer ureigenen Frequenz im Inneren den „Sinn“ Moment für Moment zu erschaffen.
  • Berufliche Perspektivlosigkeit: Fragen klassischer Potential-Entwicklung sind eine wundervolle Basis, um zu noch nie erlebter Kraft, Energie, Ausstrahlung und schließlich zum Traumjob zu führen.

Es sind einige Beispiele, in denen du in dieser Ausbildung lernst Menschen zu begleiten. Fast alle menschlichen Fragen, die sich im Laufe des Lebens zeigen, hängen mit unbewussten Überzeugungen zusammen. Es geht nicht darum zwei oder drei einzelne Sitzungen anzubieten, sondern Entwicklungsprogramme und Menschen zu begleiten in drei bis sechs Monaten ihr Ziel zu erreichen. Es ist ein wundervolles Gefühl anschließend mit deinen Kunden ihre Erfolge zu feiern!

Ergänzend geht es auch um die Entwicklung deines „Coaching-Business“: Wie findest du die für dich passende Positionierung und wie bekommst du Klarheit in deine Ziele? Auch bei diesen Fragestellungen geht es, neben dem technischen Teil, auch um das Bewusstsein unserer innerer Überzeugungen. Auch werden wir die Frage über online-Elemente im Coaching sprechen und in der Ausbildung bereits erste Erfahrungen damit sammeln.

Zu erleben, was sich bei dem bewussten Verändern – bislang unbewusster – Überzeugungen alles verändern kann, grenzt manchmal an Magie.

Das Buch von Klaus „Selbst-Heilkraft, wie Bewusstsein Realität wird“, ist eine gute Vorbereitung für die Ausbildung.

Zielgruppe: Die Coaching Ausbildung eignet sich für alle Menschen, die Freude an Potentialentfaltung haben und voller Freude Menschen in Veränderungsprozessen begleiten wollen. Die Ausbildung eignet sich auch für Ärzte, Heilpraktiker und Energetiker, aber sie ist auch als kraftvolles upgrade für Coaches im Business Bereich geeignet, die schon viel Erfahrungen in der Begleitung von  Veränderungsprozessen haben.

Teilnahmevoraussetzung: Der Q! Intensiv-Workshop und Freude darin andere Menschen in Transformationsprozessen zu begleiten. Empfehlenswert ist während der Ausbildung die sechs Tage Q! Workshop ein zweites Mall zu besuchen. Aus Erfahrung wissen wir, dass der Q! Retreat es deutlich leichter macht Menschen im Feld leuchtender Augen zu begleiten. Deswegen empfehlen wir dir die Q! Reatreat Woche zu gönnen.

Information

Termine 2020 / 2021:

Teil 1: Donnerstag 22. Oktober bis Sonntag 25. Oktober 2020
Teil 2: Donnerstag 04. März bis Sonntag 07. März 2021
Teil 3: Donnerstag 24. Juni bis Sonntag 27. Juni 2021

Investition:

CHF 3.500.00 / € 3.300.00 für die gesamte Ausbildung.

Anfragen und Anmeldung bitte mit kurzer Mail an klaus.medicus@quanten-intelligenz.com

Kursübersicht / Anmeldung

Erlaubst du deinem Leben sich zu verändern?