Gesund zu werden, Gesund zu leben, Gesundheit zu fördern und vom Burnout zu heilen. Unter www.quanten-intelligenz.com findest du ab sofort unsere neue Website mit allen aktuellen Informationen, frischem Wind und neuen Inhalten. Viele der Bilder auf der Seite sind aus Torri Superiore, einem magisch verstecktem Kraftplatz im Valle di Bevera in den Seealpen. Neben dem Q! Retreat, der dort seit vielen Jahren regelmäßig stattfindet, finden mehr und mehr auch Q! Intensiv Coachings in Torri statt. Tiefgehende Veränderungen in 24 Stunden erleben, wird von der unberührten Natur des Bevera Tals nachhaltig unterstützt. „Was steckt denn hinter dem Geheimnis von Q! … ?“ werde ich oft gefragt … und ich bin überzeugt, dass es kein Geheimnis gibt: Wir tauchen in vier Tagen zu jeweils 6 Stunden intensiv ein in die innere Welt der Überzeugungen. Jenseits all der Geschichten, die wir für die Wirklichkeit halten. Wer in seinen Geschichten lebt und die Geschichten zur eigenen Wirklichkeit macht, sucht ewig nach einer Lösung. Klingt ja auch gut „lösungsorientiert“ Suchender zu sein.

Nur gibt es jenseits der Welt unseres bewussten Verstandes – jenseits unseres Neocortex – weder Probleme, noch Lösungen. Es existiert nur ein Gewahrsein, was ist. Dieses Gewahrsein führt uns in ein vollkommen anderes Bewusstsein. Das Bewusstsein tiefen und ruhigen Atems, das Erleben des Getragen-Seins vom Universum und das Bewusstsein eines frohen Entspannt-Seins. Dieses Bewusstsein ist immer zugänglich. Lediglich die Art und Weise reduktionistisch unser Gehirn zu nutzen, hindert uns direkt in die Fülle dieses Erlebnisraums zu gelangen. Darin liegt das Geheimnis Gesund zu werden, Gesund zu leben, Gesundheit zu fördern und vom Burnout zu heilen.

Q! beyond BELIEF.

Intelligente Zellen – Entdecke Qi

Mit Gewahrsein gelangt ein Zauber in unser Leben, der logisch oder rational weder erklärbar, noch erreichbar ist. Und diesen Zauber erleben wir als tiefgehende Veränderungen im Leben. Die Wirkung zählt. Wenn diese Wirkung auch nicht logisch erklärbar erscheint, sind es sehr wohl logisch einfache und systematische Schritte selbst diesen Zauber zu erleben; selbst dieser Zauber, das Potential zu sein. Und das ist viel mehr als Geistheilung erleben: Von welchem Geist wollen wir denn geheilt werden oder welcher Geist soll uns heilen? Wir können sehr wohl einem Geist gewahr sein in unserer Vollkommenheit schon immer Heil zu sein. Dieses Geheimnis unseres Seins können wir mit Qi entdecken:

Der erste Schritt liegt darin Erfahrungen mit der Veränderung der eigenen inneren Überzeugungen zu sammeln. In dem Schritt erlebst du, dass es nicht ein „außen“ ist, das unsere innere Wirklichkeit erschafft; wir selbst sind die Schöpfer unserer erlebbaren Wirklichkeiten im Jetzt. Und nur das Jetzt ist wirklich. Vergangenheit und Zukunft sind in uns nur Illusionen. „Intelligente Zellen“ sind einfach erlebbar – entdecke es mit Q!

Im zweiten Schritt erweitert sich das Erleben der eigenen Überzeugungen um das Thema Identität: Bist du der Inhalt deiner Gedanken, Gefühle, Empfindungen? Oder bist du der Prozess des Denkens, Fühlens, Empfindens? Wie machst du denn jene Inhalte zu denken, zu fühlen, zu empfinden? Und wenn die Inhalte wie durch ein Wunder sich ändern? Gewahr-sein führt uns genau dorthin, wo an die Stelle von Antworten dir mit einem Mal neue Erlebnis-welten zugänglich sind. Statt im Hamsterrad gefangen zu sein, tritt Gewahrsein, was ist.

Und genau darin offenbart sich auch der dritte, nächste Schritt: Ein Bewusstsein zu erleben Nichts zu sein und nichts zu wollen….und gleichzeitig getragen zu sein von einer Woge bisher nie dagewesener Empfindungen. Und das ist der Moment die Qualität des Seins aus einem Gewahrsein heraus zu erfahren. Logisch zu erklären oder zu verstehen, was romantische Liebe ist, ist solange nicht möglich, wie du es selbst mit all deinen Sinnen erlebst. Und genauso ist es von einem Bewusstsein getragen zu sein, das alles umschließt. Das Erleben selbst authentisch zu sein, tritt in eine andere Dimension; ohne Gedanken, ohne Worte, ohne Suche im Außen und ohne irgendeiner Bestätigung. Es bleibt nichts und gleichzeitig offenbart sich im Jetzt das pulsierende Sein.

All den Qi Freunden und Weggefährten danke ich aus tiefstem Herzen gemeinsam diesen Weg zu gehen: Gemeinsam und doch allein; im gemeinsamen Erleben unseres Alleinseins aus tiefster Seele innig verbunden zu sein. Einen ganz besonderen Dank an dieser Stelle an Manuela und Christian Kindlimann, an Elke Jorosch und Lilette Treboux und viele, viele andere: Gemeinsam mit euch konnte Q! zu dem werden, was es ist.

Aus tiefstem Herzen wünsche ich allen ein Wunder-Volles Jahr 2018

Klaus